Sikhs in der Schweiz
Sie sind hier: Startseite » Sikh Religion » Herkunft

Herkunft

Herkunft & Glaube

Die Sikhs--Herkunft
Die Heimat der Sikh ist die im Nordwesten Indiens an der Pakistanischen Grenze gelegene Provinz Punjab. Die Sikh stellen mit 16.6 Millionen Menschen nur Ca. 2% der Bevölkerung Indiens und ihre Provinz umfasst nur einen Sechzigstel des Indischen Territoriums.


Indien Punjab

Der Punjab gehört zu den reichsten Bundesstaten Indiens. Sikh sind Kaufleute, Händler, Indusrieunternehmer, Akademiker, Rechtsanwälte, Ärzte, Beamte, usw...Man findet Sie fast in jedem anderen nur erdenkbaren Beruf. Die Landwirtschaft ist das beliebteste Beschäftigungsfeld der Sikh. Die Sikh sind die besten Landwirte Indiens. 80% ihre Volksgruppe leben auf dem Lande. Von den vorzüglich angebauten Feldern ihrer Bauern kommen 75% des Getreides, das Indien zur Ernährung seiner Bevölkerung benötigt. Mehr als jede andere ethnische Grupe trugen die Sikh zur Grünen Revolution Indiens bei, indem sie ihre  Weizenerträge verdreifachten. Sie gelten als die produktivsten und wohlhabendsten Bauern Indiens. An zweiter stelle steht das Militär. Früher bestand die Britische Armee in  Indien zu 25% aus Sikh Soldaten, und heute ist noch immer jeder zehnte Inder in Uniform ein Sikh.

Zu dem sind die Sikh sehr gute Sportler, drei von neun Indern die den Mount Everest  bestiegen, waren Sikh, und mehr als ein Drittel aller Sportmannschaften Indiens werden von Sikh gebildet.